Speisewagen in Deutschland
heinrich-hanke.de
Eisenbahn > Deutschland > Reisezugwagen > Speisewagen
 
 
Lokomotiven
Triebwagen
Personenwagen
  DRG-Bauarten
  DB-Bauarten
  DR-Bauarten
Güterwagen
Speisewagen in Deutschland
Diese Seite ist noch im Aufbau und daher unvollständig.
Länderbahn-Bauarten
Die Speisewagen der Länderbahnzeit wurden in erster Linie privat von Bahnhofs-Gastwirten  sowie Speisewagen-Gesellschaften betrieben:
  • Deutscher Eisenbahn-Speisewagenbetrieb G. Kromrey und Söhne
  • Riffelmann-Klicks
  • Deutsche Eisenbahn-Speisewagen-Gesellschaft (DESG, CIWL-Tochter)
  • Nordwestdeutsche Speisewagen-Gesellschaft vereinigter Bahnhofswirte GmbH (NSG)
  • Bahnhofswirt Max Scheidling, Thorn
Ausserdem verfügte die KPEV über eigene Speise-, Büffet- und Küchenwagen.
Mitropa / Deutsche Reichsbahn
1916 wurde dann die Mitteleuropäische Schlaf- und Speisewagengesellschaft m.b.H., abgekürzt MITROPA, gegründet, die sämtliche deutschen Schlaf- und Speisewagendienste übernahm.
Die MITROPA übernahm die Schlaf- und Speisewagen von sieben verschiedenen Gesellschaften, zudem wurden auch Wagen von der CIWL gekauft bzw. gepachtet. Insgesamt begann die MITROPA mit insgesamt 273 Speisewagen verschiedener Bauarten, größtenteils mit  hölzernem Wagenkasten.
Mitropa # Bauart Herkunft Baujahre Anmerkungen
101-102 2 WR6ü Max Scheidling 1906-1908 Blechverkleidung, pr. Drehgestelle
103-122 WR4ü KPEV 1922 Umbau Umbau aus ABR4ü, BR4ü
201-223 20 WR4ü
3 WR6ü
Riffelmann-Klicks 1897-1913 Blechverkleidung
19  Wagen  preußische Drehgestelle
4 Wagen Schwanenhals Drehgestelle
301-320 20 WR6ü NSG 1907-1915 301-306 Blechverkleidung, pr. Drehgestelle
307-320 Teakholz, Schwanenhals-Drehgestelle
321     1918 Bestellt durch NSG
Teakholz, Schwanenhals-Drehgestelle
401-427 13 WR4ü
14 WR6ü
Kromrey 1900-1914 Blechverkleidung
pr. Drehgestelle
407, 408 später Schwanenhals-Drehgestelle
701-816 65 WR4ü
51 WR6ü
DESG 1898-1916 Teakholzverkleidung
französische (CIWL)-, preußische und Schwanenhals-Drehgestelle
901-964   CIWL 1905-1914  
Im August 1923 wurden folgende Wagen an die CIWL zurückgegeben: 922, 927-930, 939-941, 944, 946-951, 954-955, 958, 960-964.
Mitropa Neubauten in Stahlbauart
1928 ließ die MITROPA eine erste Serie von 40 Speisewagen in genieteter Stahlbauart bauen, denen 1929/30 weitere Wagen folgten. Die ab 1935 gebauten Speisewagen waren geschweißt, ab 1939 wurden die Wagen als "Schürzenwagen" ausgeführt.
Mehr dazu bei speisewagen.net
Halbspeisewagen
Neben den Vollspeisewagen gab es auch eine Reihe Halbspeisewagen (Sitzwagen mit Speiseraum) sowie Gepäckwagen mit Küche. Diese Fahrzeuge befanden sich im Eigentum der Reichsbahn.
DSG / Deutsche Bundesbahn
Die Entwicklung der DSG-Speisewagen 1949-1970 ist bei speisewagen.net umfassend beschrieben.
Vollspeisewagen
Baujahr Gattung DSG # DB # Gattung UIC # Bemerkungen
  WR4ü
WR6ü
? ?
---
---
Länderbahn-Bauarten
Ausmusterung bis etwa 1960
1928 WR4ü(e)-28 1001-1040
1041-1075
1076-1087
10001..10087 ? WRüe 151 51 80 88-46 ... Gruppe 29
bis 1075 genietet
ab 1087 geschweißt
incl. Ex-Rheingold 1928
Beschreibung bei speisewagen.net
1935 WR4ü(e)-35 1088-1147 10088..10147 ? WRü 152 51 80 88-40 ... Gruppe 35 (geschweißt)
Ausmusterung bis 1976
Beschreibung bei speisewagen.net
1939 WR4ü(e)-39 1148-1257 10148..10257 ? WRüe 152 51 80 88-40 150..226
51 80 88-80 015..206
Gruppe 39 (Schürzenwagen)
Beschreibung bei speisewagen.net
195x WR4y(e) ?...555...?
---
---
---
Umbau aus C4i
..73356..73551..75078..
für britische Rheinarmee
1962 WR4üm-62
WR4üg(e)-39
101-102 11001-11002 WRmh 131 51 80 88-80 001-002 Rheingold-Bauart
für Rheingold 1962
Beschreibung bei Joost Wilbrink
1963 WR4üm-63
---
11103-11105 51 80 88-80 003-005 für Rheinpfeil 1963
1965 WR4ümg-64
---
11106-11130 WRmh 132 F-Züge (rot)
TEE
1969
---
---
---
WRmz 135 61 80 88-70 401
61 80 88-73 301..336
61 80 88-94 302..334
TEE
mit Dachstromabnehmer
Halbspeisewagen
Baujahr Gattung DB # Gattung UIC # Anzahl Bemerkungen
1950 DCR4üpwe-50
BCR4üpwe-50
79003    
1
Doppelstockwagen 22,4 m
1957 Umbau zu DB4yg-50/57
1951 DCR4üpwe-51
BCR4üpwe-51
79004    
1
Doppelstockwagen 26,4 m
1957 Umbau zu DB4yg-51/57
1951 CR4ymg-51
BR4ymg-51
40401-40435 BRymb 446 51 80 85-43003..30
35
für LS-Züge
Wendezug-Steuerleitung
teilweise Umbau zu Byl 423
Beschreibung bei speisewagen.net
1951
-53
CR4ywe-28a/51
CR4ywe-29a/51
CR4ywe-30/51

CR4ywe-33h/51
CR4ywe-34/51
CR4ywe-36/51
CR4ywe-36/52
CR4ywe-42/51

CR4ywe-42/52

72003
72022
72126, 415, 888
73221, 203
73300
73377, 395
73569, 978, 74012, 042
73438..74493, 74493
74562, 708, 714..717, 726
74694
      Umbau aus C4i-28a
Umbau aus C4i-29a
Umbau aus C4i-30

Umbau aus C4i-33h
Umbau aus C4i-34
Umbau aus C4i-36

Umbau aus C4i-42

1952 ABR4üe29/51 14006, 14083, 14147       Umbau aus ABC4ü-29
Beschreibung bei speisewagen.net
1952 BR4üe-33/52
ABR4üe33/52
..11570..,14183    
4
Umbau aus ABC4ü-33
für blaues F-Zug-Netz
1954 BR4ümg-54
AR4ümg-54
18814-18819
18868-18877
ARm 216 51 80 84-43001-015
16
für F-Züge
Beschreibung bei speisewagen.net
1966 AR4üm-65 ? ARmh 217 51 80 84-80 210-225
51-80 84-80 250-254
51 80 84-80 301-304
  für TEE, IC und Schnellzüge
1977     ARmz 211 51 80 84-70 501
51 80 84-73 503..556
51 80 84-90 501-506
51 80 84-94 501-555
  für TEE, IC und Schnellzüge
Literatur
Walther Brandt: Schlaf- und Speisewagen der Eisenbahn, Franckh'sche Verlagshandlung, Stuttgart, 1968
Wolfgang Diener: Die Reisezugwagen und Triebwagen der Deutschen Reichsbahn 1930, Röhr Verlag für Spezielle Verkehrsliteratur, Krefeld, 1983
Albert Mühl: Speisewagen in Deutschland, EK-Verlag, Freiburg, 1994
Horst J. Obermayer: Taschenbuch Deutsche Reisezugwagen, Franckh'sche Verlagshandlung, Stuttgart, 1978
Hans-Wolfgang Scharf/Friedhelm Ernst: Vom Fernschnellzug zum Intercity, Eisenbahn-Kurier Verlag, Freiburg, 1983
Dr. Fritz Stöckl und Claude Jeanmaire: Komfort auf Schienen, Verlag für Eisenbahn- und Strassenbahnliteratur, Basel, 1970
Links
speisewagen.net
Freunde der Mitropa
Aufarbeitung Speisewagen 1122
Die Bahn: Speisewagen WR 1146
wagenfreunde.de - WR4ü-39 1189
Passauer Eisenfreunde:
    Speisewagen ARmz 216
Rheingold-Zug.de
    Salonspeisewagen 10232
    Speisewagen 24 515 
    Buckelspeisewagen 
Dampflok-Arbeitsgemeinschaft Oberhausen:
Speisewagen WRtmh 134
Speisewagen für den Städteexpress der DR
VSE: Reisezugwagen der Gattung Wgr
Joost Wilbrink
    Mitropa Speisewagen
    DSG ex Rheingold 1928
    Rheingold Speisewagen WR4ümg
    WRt4üm-65/WRtm 134
European Railway Picture Gallery:
Deutsche Speisewagen
nach oben
 
Wagen für das blaue F-Zug-Netz
Verwendungsgruppen

speisewagen.net
<
Eisenbahn > Deutschland > Reisezugwagen > Speisewagen 
© Heinrich Hanke    07.12.2003    eMail: info@heinrich-hanke.de